Skip to main content

Der Weg

Vom Nachwuchs-Tennisspieler zum Diplom-Absatzwirt und über Umwege zu einem gefragten Keynote Speaker und Experten für Motivation und Erfolg. Markus Czerners Werdegang ist das Sinnbild dessen, was er seinen Zuhörern in seiner Keynote vermittelt. Erfolg ist kein Resultat des Glücks, sondern das Ergebnis harter Arbeit. Dabei verknüpft er die Welt des Spitzensports auf eindrucksvolle Art und Weise mit der Businesswelt und zeigt auf, was Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter von Spitzensportlern lernen können. Markus Czerner inszeniert ein charmantes Treffen zwischen Sport und Business.

Vom Tennistalent und Leistungssportler…

Markus Czerner spielte mit 15 Jahren bereits in der höchsten Spielklasse Deutschlands der U-18 Tennisspieler. Es folgten über 500 Tennisturniere national und international. Markus Czerner war als Mannschaftsspieler in Deutschland und den Niederlanden aktiv und stand darüber hinaus Mannschaften in der Schweiz als „Sparring-Partner“ zur Verfügung. Im Jahr 2002 gewann er, neben zahlreichen Turnieren auf nationaler Ebene, sein erstes Turnier auf internationaler Ebene – den PCT-Cup in der Türkei (Antalya). Eine Schulterverletzung hat größere Erfolge zunichte gemacht.

…über den Sport-Manager und Geschäftsführer…

Ein Jahr später startete Markus Czerner mit seinem nächsten Ziel durch: Das Management von Profisportlern. Er absolvierte ein internationales Studium in den Niederlanden und schloss dieses 2007 mit dem Diplom ab. Während seines Studiums gab er sein sportliches Know how als Tennistrainer beim Bundesligisten TV Osterath weiter. Bereits ein halbes Jahr nach seinem Diplom arbeitete er im Management des Formel 1 Fahrers Nick Heidfeld.

…hin zum Keynote Speaker und Experten

2012 setzte Markus Czerner dann seinen Traum vom Keynote Speaker um. Sein Ziel: Der Businesswelt aufzeigen, was sie von Spitzensportlern lernen kann. Dabei hat er 5 Schlüsselfaktoren für mehr Erfolg aufgestellt, die jeder von uns in sein Leben transportieren kann. Mittlerweile hält er nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz Vorträge auf den großen Bühnen. Markus Czerner avancierte in den letzten Jahren zu einem TOP-Speaker, der auch in der Welt der Profisportler als Experte gerne gesehen ist.

„Es geht sich nicht immer nur um das eine Ziel. Es geht sich um den Weg, den wir gehen.“

Markus Czerner

5 Gründe, mit dem Menschen Markus Czerner zusammenzuarbeiten

 

1.
charakterstark & willensstark.

Markus Czerner zeichnen ein starker Charakter und Wille aus, was in seinem Handeln immer wieder zum Vorschein kommt.

2.
authentisch & sympathisch.

Markus Czerner ist ein authentischer Mensch, der durch seine sympathische und offene Art stets gerne gesehen ist.

3.
vorbildlich & ehrlich.

Markus Czerner versucht als Vorbild voranzugehen. Dabei ist nichts gespielt oder aufgesetzt, was ihn zu einem ehrlichen Menschen macht.

4.
bodenständig & respektvoll.

Markus Czerner ist von je her bodenständig geblieben und bleibt sich selbst und seinen Werten treu. Seinen Mitmenschen tritt er auf respektvolle Art und Weise gegenüber.

5.
zuverlässig & zielstrebig.

Ein Mann ein Wort – Zuverlässigkeit steht für Markus Czerner ganz oben. Was er sagt macht er auch. Alle Projekte die er angeht setzt er stets zielstrebig und konsequent um.

Der Werdegang

 

Kurz Vita Sport

  • Über 200 Tennisturniere national und international
  • Höchste Spielklasse Deutschlands (U 18)
  • Sieger PCT-Cup 2002 Antalya (Türkei)
  • Mannschaftsspieler Deutschland und Niederlande
  • Tennistrainer im Bundesligaverein
  • Über 50 Laufwettbewerbe, darunter eine Vielzahl Marathons


Kurz Vita Business

  • Diplom-Absatzwirt
  • Langjährige Agenturexpertise
  • Dozent & Lehrbeauftragter an Hochschulen und Akademien
  • 2 veröffentliche Bücher
  • Interviews, Expertenbeiträge und Berichte in namhaften Medien
  • Sportexperte beim Verlag der Deutschen Wirtschaft (trainingsworld)

Lebensmotto

„Immer wieder versucht. Immer wieder gescheitert. Egal. Versuch´s wieder. Scheitere wieder. Scheitere besser.“

Samuel Beckett

Der Sportler

Markus Czerner ist auch nach seiner gescheiterten Tenniskarriere noch sportlich aktiv. Er spielt nach wie vor kleinere Tennisturniere und steht regelmäßig auf dem Court. Als kleines Kind war er aber schon fasziniert von dem IRONMAN auf Hawaii, einer der härtesten sportlichen Wettkämpfe der Welt.

3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer radfahren und 42,195 Kilometer (Marathon) laufen. Vor einigen Jahren hat Markus Czerner einen Fuß in die Triathlon-Welt gesetzt, mit dem langfristigen Ziel den IRONMAN auf Hawaii erfolgreich zu bestreiten. Zuletzt nahm er bei den Triathlon European Championships in Düsseldorf erfolgreich teil und finishte den RheinEnergie Marathon in unter 4 Stunden.

„Mentale Stärke ist die Fähigkeit, im entscheidenden Moment unter den gegebenen Bedingungen die bestmögliche Leistung abzurufen.“

Markus Czerner

Markus Czerner
Der Speaker

Markus Czerner steht mit seiner Keynote „Erfolg beginnt im Kopf“ auf den großen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und inspiriert auf Kundenveranstaltungen, Kongressen, Kick Off-Veranstaltungen und sonstigen Unternehmensevents. Seit 2015 wird er auf Grund seiner exzellenten Referenzen und Speakerqualitäten mit dem Siegel „Top Speaker“ ausgezeichnet. Eine Keynote, die Sie nicht am nächsten Tag wieder vergessen haben.

Zum Speaker und der Keynote »

Markus Czerner
Der Experte

Markus Czerner hat sich in den letzten Jahren sowohl in der Sportwelt als auch in der Businesswelt einen Namen als angesehener Experte gemacht. Als Experte profitiert er von dem Fakt, dass er sich durch seine Erfahrungen in Sport und Wirtschaft in Sportler und Manager gleichermaßen versetzen kann. Seit 2015 wird er mit dem Siegel „Qualitätsexperte“ ausgezeichnet, was für die Hochwertigkeit seiner Expertenarbeit steht.

Zum Experten »